Rezension

Ruht das Licht – Maggie Stiefvater

Hallöchen,
Ich melde mich noch einmal an diesem Wochenende und zwar wieder mit einer Rezension. Diesmal zum zweiten Teil der Mercy Falls Trilogie von Maggie Stiefvater, da ich den ersten Teil hier auf dem Blog nicht rezensiert habe, werde ich hier nun einen kleinen Überblick zu diesem geben, sodass jeder die Chance die wundervolle Reihe kennen zulernen.

Teil 1: Nach dem Sommer

Allgemeines:1485081087250
Titel: Nach dem Sommer
Autor: Maggie Stiefvater
ISBN: 978-3-8390-0108-0
Verlag: script5
Seitenanzahl: 424
Preis: 18,90€

Inhalt:
Grace beobachtet schon seitdem sie klein ist jeden Winter die Wölfe im Wald von Mercy Falls. Aber sie wartet nicht auf irgendeinen Wolf, sonder auf ihren Wolf: den Wolf mit den gold-gelben Augen.
Sam führt ein zweigeteiltes Leben, er ist ein Werwolf, im Sommer ist er ein Mensch, aber im Winter wird er zum Wolf. Wenn er sich dann im Frühjahr zurückverwandelt kann er sich an nichts mehr aus dem Winter erinnern, nur an Grace, aber er traut sich nie sie anzusprechen.
Doch diesen Sommer ist es anders: Es ist Sams letzter Sommer als Mensch und die beiden kommen sich näher, doch auch der Winter und damit der entgültige Abschied kommen immer näher…

Meine Meinung und Bewertung:
Ich habe das Buch verschlungen und geliebt, Stiefvaters Schreibstil ist einfach einzigartig schön.Das Buch wechselt immer zwischen Grace und Sams Sicht, was ich liebe. Ich habe es einfach gern, beide Seiten der Geschichte zu kennen.
Auch die Liebesgeschichte von Grace und Sam ist wunderschön und die beiden Charaktere sind wirklich zum verlieben.
Das Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen und bekommt daher 4,5 von 5 Punkten von mir.1485083525093

Teil 2: Ruht das Licht

Allgemeines:
Titel: Ruht das Licht
Autor: Maggie Stiefvater
ISBN: 978-3-8390-0118-9
Verlag: script5
Seitenanzahl: 400
Preis: 18,90€

Inhalt:
ACHTUNG: Das ist ein zweiter Teil, also wenn du das erste1484900536921 Buch noch nicht gelesen hast, empfehle ich dir, hier aufzuhören zu lesen. 😉
Nach der ganzen Aufregung sollte jetzt eigentlich Ruhe in Mercy Falls einkehren zumindest in der Welt von Grace und Sam, jetzt so Sam geheilt ist. Jetzt können sie endlich ihre gemeinsame Zeit genießen. Wenn da nicht die neuen Wölfe wären und Grace Freundin Isabel, die den Tod ihres Bruder Jack zu verkraften hat. Außerdem sucht die Polizei weiter nach Grace Freundin Olivia, die nun als Wolf durch die Wälder streift. Und als wäre das nicht genug, verwandelt sich einer der neuen Wölfe viel zu früh, sorgt für Unruhen und wirft bei Sam Fragen auf: Warum sollte jemand dieses Leben freiwillig in Kauf nehmen…
Doch das ist nicht Sams einzige Sorge: Grace geht es immer schlechter und kein Arzt kann erklären warum und wie die geheimnisvolle Krankheit aufzuhalten ist.

Meine Meinung:
Maggie Stiefvaters Schreibstil ist so bezaubernd, ganz zu schweigen von der Welt um 1484899936704Mercy Falls und die Wölfe! Man taucht sofort wieder in die wundervolle Welt ein und sie wiederholt gerade so viel aus dem ersten Teil, dass es nicht langweilig wird.
Im Vergleich zum ersten Teil, ist diese Buch nicht nur aus der Sicht von Sam und Grace, sondern auch aus Isabels Sicht und der des neuen Wolfes erzählt. Dadurch bekommt einen guten Einblick in die ganze Geschichte, die wieder ganz neue ungeahnte Geheimnisse und Fragen aufwirft. Auch die neuen Charaktere sind so toll wie die älteren und man kann es kaum erwarten auch sie genauer kennen zu lernen.
Ich muss wohl kaum hinzufügen, dass es mir gerade wegen der Wölfe so toll ist, da Wölfe einer meiner absoluten Lieblingstiere sind!

Meine Bewertung:
Ruht das Licht ist eine mehr als würdige Fortsetzung der Reihe und hat mich genauso wie der erste Teil verzaubert. Die Geschichte von Grace und Sam hat noch einmal eine Spannende Wendung genommen, wodurch es nicht langweilig wurde. Ich bin schon gespannt auf den dritten Teil und gebe diesem Buch 4,5 von 5 Punkte.1485081013834

LG, noch einen schönen Rest-Sonntag und eine schöne Woche,
eure Line 😀

Advertisements

3 Kommentare zu „Ruht das Licht – Maggie Stiefvater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s