Rezension

Divinitas – Asuka Lionera

Hallöchen,
Ich melde mich mal wieder, leider habe ich es dieses Wochenende, wegen der vielen Musikproben doch nicht mehr geschafft an meinen Rezensionen weiterzuscheiben, deswegen geht es jetzt weiter und zwar mit einem echten Highlight!
Divinitas von Asuka Lionera! Ich freue mich schon auf Falkenmädchen, die Vorgeschichte hierzu, die ich mit auf der Leipziger Buchmesse holen werde, aber jetzt erst mal zu Divinitas.

Allgemeines:
Titel: Divinitas
Autor: Asuka Lionera
ISBN: 978-3-95991-022-4
Verlag: Drachenmond Verlag
Seitenanzahl: 348
Preis: 14,90€
Hier beim Verlag kaufen

Inhalt:
1487578618537Fye ist eine Halbelfe und gehört somit weder in die Welt der Menschen noch in die Welt der Elfen, deshalb lebt sie ganz für sich alleine und geht nur auf der Suche nach Essen und Vorräten in Städte. Aber auch hier fällt sie wegen ihrer spitzen Ohren auf und das kann für sie sogar tödlichen Ende.
Doch bei ihrem nächsten Besuch im nahegelegenen Dorf läuft nicht alles glatt und Fye wird gefangen genommen. In ihrer Gefangenschaft wird sie auf eine harte Probe gestellt und muss entscheiden, wem sie vertrauen kann. Ihre Situation wird auch nicht einfacher als sie zusätzlich noch in ine alte Fehde mithineingerissen wird.
Kann Fye es schaffen dem Ganzen lebend zu entkommen? Und wer will ihr wirklich helfen und wer ihr eigentich nur Schaden? Kann sie dem Prinzen also wirklich vertrauen oder will er ihren Tod nur herauszögern?

Meine Meinung:
Das Buch hat mich wirklich von Anfang an gefesselt und ich konnte es nicht mehr weglegen!
Fye ist eine unglaublich tolle Protagonistin mit einer interessanten und auch schwierigen Geschichte, da man es als Halbelfe nicht einfach hat und sie folglich viel zu kämpfen hat und ihr Leben nicht einfach ist und war. Woher Fye kommt und wer ihre Eltern sind, bleibt ein wichtiges Geheimnis, das ich hier jetzt nicht verraten will.
Vaan, der Prinz, ist auch eine unglaublich tolle Person mit unglaublichen Geheimnissen. Mehr, als dass ich ihn unheimlich gerne habe, kann ich hier auch nicht verraten.
Die Geschichte an sich ist auch unheimlich gut und ich persönlich habe so etwas in der Form noch nicht gelesen und werde mir auch die beiden Zusatzbände holen, um wirklich alles zu erfahren! Ich kan nur verraten, dass es etwas mit Tieren zu tun hat.
Der Schreibstil der Autorin, Asuka Lionera, ist1487578574494 auch unheimlich schön und man kann es schön flüssig lesen und sich in die Protagonistin Fye hineindenken, aus deren Sicht das Buch übrigens die meisten Zeit geschrieben ist, einige Teile sind auch aus der Sicht von Vaan geschrieben. Ich persönlich mag es sehr gerne, wenn es einen Perspektivenwechsel gibt, da man so die Geschichte aus der Sicht mehrerer Beteiligter sieht und dadurch einen besseren Einblick bekommt.
Außerdem kann ich euch nur die Playlist zum Buch empfehlen. 🙂
Das Cover ist auch unbeschreiblich schön und sogar von der Autorin selber gestaltet, das hat den Vorteil, dass die Halbelfe auf dem Cover wirklich aussieht, wie Fye im Buch beschrieben ist, was ich sehr gut finde.

Meine Bewertung:
Ich liebe dieses Buch und es gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern! Die Personen sind einfach unheimlich liebenswert und die Story perfekt. Ich kann also nicht anders, als diesem Buch 5 von 5 Punkten zu geben und alle möglichen Zusatzbände lesen zu müssen!
1487578768931

1487578670298Außerdem kann ich euch empfehlen das Buch bei der Autorin direkt zu kaufen, da ich ein unglaublich liebevoll gepacktes Paket mit einer noch lieberen Signatur bekommen habe und liebe Asuka Lionera, ich kann nichts anderes sagen, als:
Ja, es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht das Buch zu lesen!! 😀

Bis dann, eure Line 🙂

Advertisements

7 Kommentare zu „Divinitas – Asuka Lionera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s