Rezension

Frostherz – Jennifer Estep

Hallöchen,
Ich melde mich auch einmal wieder mit einer Rezension und zwar zu Frostherz, dem dritten Teil der Mythos Academy-Reihe von Jennifer Estep.

Allgemeines:
Titel: Frostherz – Mythos Academy 3
Autor: Jennifer Estep
ISBN: 978-3-492-28033-4
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 432
Preis: 9,99€

Inhalt:
ACHTUNG: Das ist ein dritter Teil, also wenn du das erste Buch noch nicht gelesen hast, empfehle ich dir meine Rezension zum ersten Teil: Frostkuss
1488040323508Gwen hat es als Nikes Champion nicht leicht, vor allem n
icht mit ihrer neuen Aufagbe, zu Verhindern, dass das letzte Siegel zum Gefängnis von Loki, dem gefährlichen Chaosgott gebrochen wird. Doch das ist nicht wirklich einfach, denn der Schlüssel zum Erfolg ist ein schon lange verschwundenes Artefakt und Gwen hat kaum Anhaltspunkte, wo es sich verstecken könnte. Noch dazu kommt, dass ein mysteriöses Schnittermädchen es auf sie abgesehen hat und ihr das Leben auf Mythos zur Hölle macht. Schafft Gwen es Lokis Rückkehr zu verhindern?
Auch die Tatsache, dass ihre beste Freundin im Moment mit sich selbst nicht zufrieden ist, macht alles nicht wirklich einfacher..

Meine Meinung:
Nach dem zweiten war ich total gespannt auf den vierten und wurde nicht enttäuscht! Sowohl die Story als auch der Schreibstil waren klasse1488040130743.
Gwen entwickelt sich immer mehr zu einer selbstbewussten, syphatischen Protagonistin, die nicht mehr so pampig und im Selbstmitleid versunken ist wie zu Beginn der Reihe.
Besonders der Fenriswolf Nott hat mein Herz erobert, da ich Wölfe über alles liebe und besonders dieser Wolf genau das ist, was ich mir auch wünschen würde ;): Einen Wolf als Beschützer.
Und auch Preston, den Gwen verhören muss, indem sie ihre Gypsy-Gabe einsetzt gibt der Geschichte noch einmal das letzte bisschen Spannung, das es perfekt macht.
Das große Thema des Buchs, das die Suche nach dem Helheim-Dolch ist wird durch die Suche nach der Identität des Schnittermädchens verstärkt und angestachelt.
Allem in allem ist das Buch sehr zu Empfehlen, vor allem, wenn man die vorherigen Teile verschlungen hat.

Meine Bewertung:
Dieser Teil der Mythos Reihe war unheimlich spannend, aber
wie immer sehr vorhersehbar, was aber auch seinen Charme hat, da man zufrieden mit sich ist, wenn man es tatsächlich richtig errät. Auch die Geschichte war sehr schön erzählt, daher bekommt das Buch von mir 4,5 von 5 Punkten.
1488041159944
Bis dann, Line

hier geht es zum vorherigen Teil: Frostfluch

hier gehts zum nächsten Teil:

Advertisements

8 Kommentare zu „Frostherz – Jennifer Estep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s