Rezension

Hörspiel: Der König der Löwen

Hallo,
Heute mache ich mal etwas neues, eine Rezension zu einem Höspiel, zu dem Hörspiel zu König der Löwen. Ich denke mal den Disney-Film dazu kennt ihr alle. 😉
Ich hoffe also, dass ich es mit der Hörspiel-Rezension gut hinbekomme und würde mich riesig über Rückmeldung freuen, aber erst einmal will ich mich beim Hörverlag für die CDs bedanken. 🙂

Allgemeines:
Titel: Der König der Löwen (ungekürzte Lesung)
Laufzeit: 1h 32min
Umfang: 2 CDs
Sprecher: Frank-Lorenz Engel
Regie: Toni Nirschl
Übersetzung: Luzia Czernich
Buchvorlage: Schneiderbuch Verlag
Produktion: der Hörverlag 2017
Preis: 8,99€
ISBN: 978-3-8445-2573-1
Hier beim Verlag kaufen

Inhalt (Klappentext):
Unter der Obhut seines Vaters Mufasa wächst der Löwenjunge Simba heran und soll eines Tages den Platz als König einnehmen. Doch auch sein Onkel Scar hegt Pläne den Thron zu besteigen. Er zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Zum Glück begleiten ihn dort seine Freunde Timon, das Erdmännchen, und Pumbaa, das Warzenschwein, mit ihrer gemütlichen Leb1492778915503ensphilosophie „Hakuna Matata“ (keine Sorgen). Schließlich muss sich Simba seiner größten Herausforderung stellen: dem Kampf gegen seinen hinterhältigen Onkel um die Herrschaft über das „geweihte Land“.

Meine Meinung:
Zuerst mal, ich meine, wer liebt und kennt den König der Löwen und der Disney-Filme nicht. 😉
Und das beste ist, Simba (also der Synchronsprecher) liest die ganze Geschichte vor und findet dabei eine Stimme für alle Savannenbewohner. Besonders die Stimme für Scar finde ich total klasse, sie passt genau zudem hinterhältigen Löwen.
Die Geschichte und die Details der Handlungen, die man auf einer CD eben im Vergleich zum Film nicht sieht, werden unheimlich schön erzählt, sodass man ein wenig das Gefühl hat den Film trotzdem zu gucken, obwohl man die Geschichte „nur“ hört.
Das einzige, was mich persönlich ein wenig nervt sind die englischen Begriffe zwischndurch, so zum Beispiel wird das „geweihte Land“, „pride lands“ genannt. Das finde ich erin wenig schade, da es ein deutsches Hörspiel ist, warum also sind dann einzelne englische Begriffe mit dabei?
Trotzdem ist das Hörspiel wunderschön und ich werde es sicher noch ganz oft hören und kann es allesn König der Löwen und Disney-Fans nur ans Herz legen!

Meine Bewertung:
Ich fand es besonders gut, dass es wirklich die Geschichte des Films beibehält und man das Gefühl hat, dass man den Film schaut und sich das Bild dazu selber vorstellt, wenn ihr versteht, was ich meine. 😉 Deshalb bekommt das Hörbuch, trotz den englischen Begriffe von mir 4,5 von 5 Punkten.
1487158252105

Hakuna Matata,
eure Line 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s