Rezension

Rubinsplitter-Tränenspur – Julia Dessalles

Hallo,
ich bins wieder 🙂
Vor einiger Zeit habe ich den ersten Teil von Rubinsplitter als Leseexemplar vom Drachenmond Verlag bekommen und nur sagen, dass ich darüber sehr froh ein kann, denn sonst hätte ich diese wundervolle Reihe vielleicht nicht entdeckt. 🙂
Zur Buchmesse ist jetzt der erste Teil als Sammelband mit dem zweiten illustriert herausgekommen und da musste ich natürlichIMG_4179 gleich zuschlagen!
Ich werde deswegen den Inhalt hier auch nur kurz umreißen und darauf eingehen wie wunderschön Julia Dessalles ihr Buch illustriert hat. ❤
Hier findet ihr die Rezension zum ersten Teil:
Rubinsplitter-Funkenschlag – Julia Dessalles

Allgemeines:
Titel: Rubinsplitter – Funkenschlag & Tränenspur
Autor: Julia Dessalles
ISBN: 978-3-95991-047-7
Verlag: Drachenmond Verlag
Seitenanzahl: 530
Preis: 14,90€
Hier beim Verlag kaufen

Inhalt (Klappentext):
Funkenschlag
Ausgerechnet die unscheinbare Ruby soll die phantastische Welt von Salvya vor dem Untergang bewahren? Wäre da nicht Rockstar Kai mit seinen verdammten Kusslippen, würdIMG_4180e die angebliche Prinzessin sich niemals mit der finsteren Herrscherin Thyra anlegen. Doch dann zündet Kai den Funken in Ruby, der Salvyas Schicksal besiegelt.
Tränenspur
Nachdem Thyra besiegt scheint, kämpft Ruby mit ihren alten Selbstzweifel und Albträumen, die am Tage grausame Realität werden. Als durch Rubys Schuld ihre Eltern von Thyras Schattengarde entführt werden, taucht plötzlich Kai auf. Doch das Wiedersehen ist nicht so rosarot, wie Ruby es sich erträumt hat – denn Kai umgibt ein finsteres Geheimnis.

Meine Meinung:
Ich habe schon den ersten Teil verschlungen und genauso ging es mir mit dem zweiten Teil. Mit sm gelungensten finde ich, wie Julia Dessalles es geschafft hat, die wundervoll geschriebene Prophezeihung in die Geschichte mit einzubauen. Genauso wie die Songtexte, die immer mal in die Geschichte eingestreut sind.
Kai und Ruby waren wie im ersten Teil zwei wundervolle Protagonisten und auch die anderen Figuren sind sehr schön gestaltet. IMG_4178
Die Geschichte war von Anfang an spannend und ich bin unglaublich gespannt wie es im dritten Teil weitergeht. Ich kann das Buch und vor allem den wunderschön gestalteten Sammelband nur dringend ans Herz legen.
Besonders schön sind die Illustrationen. Über jedem Kapitel sind kleine Drachen oder andere schöne Illustrationen. Aber auch große Bilder nach den Kapiteln. Und das beste daran ist, dass die Autorin also nicht nur schön schreiben kann, sondern auch noch wunderschön zeichnen kann. ❤

Meine Bewertung:
Wie gesagt hat mich der zweite Teil genauso sehr überzeugt, wie schon der erste Teil und der illustrierte Sammelband ist ein absolutes Highlight und Muss für alle Fantasy-Fans. Also auf gehts, taucht ein in die magische Welt von Salvya, die von mir die volle Punktzahl, also 5 von 5 Punkte bekommt. 🙂
1487578768931
Bis dann, Line ❤

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s