Rezension

True North 1 – Sarina Bowen

Hallöchen,
ich habe letzen Monat mein erstes Buch bei Lovelybooks gewonnen, was mich echt unglaublich gefreut hat.
Hier ist jetzt dann auch endlich meine Rezension zu dem Buch.
Was ich an dem Buch auch besonders klasse finde, ist das pagego System, bei dem man sich eine Handy-App herunterlädt und mit dieser den Anfang einer Seite fotografiert und dann 25% des Buchs ab da auf dieser App hat und es außer Haus lesen kann, ohne das Buch überall mithin nehmen zu müssen. Echt eine klasse Sache!

Allgemeines:
Titel: True North – Wo auch immer du bist
Autor: Sarina Bowen
ISBN: 978-3-7363-0560-1
Verlag: LYX
Seitenzahl: 379
Preis: 12,90€
Hier beim Verlag kaufen

Inhalt:
Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe.
Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist

nicht nur ausgesprochen stur – und unheimlich attraktiv –, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach…

1498926772931

 

Meine Meinung:
Ich liebe das Cover sehr es ist schlicht und trotzdem wunderschön.
Das Setting der Geschichte ist unglaublich schön. Ich konnte mir Griffs Farm in Vermont richtig vorstellen und ich habe einen interessanten Einblick in das Leben auf einer Apfelfarm erhalten.
Und auch Griff selbst ist ein wundervoller Charakter, seine brummelige Macho-Art macht ihn zu einem der coolsten Farmer. Auch Griffs Familie und Angstellte machen die Farm erst zu dem, was sie ist.
Audrey hingegen hat ihr Leben gerade erst begonnen, so kommt es einem zumindest erst vor. Nachdem sie gemerkt hat, dass ein College nichts für sie ist, hat sie die Gastro-Branche für sich entdeckt. Sie passt einfach perfekt zu Griffs Familie und hat dort das erste Mal im Leben eine richtige Familie.
Griff und Audrey stehen sich, was ihre Beziehung angeht etwas selbst im Weg und kommen nicht wirklich weiter. Man würde gern in das Buch steigen und die beiden schütteln. Das ist finde ich ein Aspekt, der einen Liebesroman erst richtig schön zu lesen macht, was hier auf jeden Fall der Fall ist!
Das einzige, was noch zwischen den beiden zu stehen scheint ist Audreys Arbeit in Boston…
Ich konnte das Buch irgendwann nicht mehr weglegen!
Auch der lockere Schreibstil hat wesentlich zum schönen Leseerlebnis beigetragen.

Meine Bewertung:
Die Charaktere sind alle sehr liebevoll gestaltet und teilweise auch sehr humorvoll, was ich sehr gern mag. Die Geschichte plätschert ein wenig vor sich hin, aber ist sehr süß und auch mal etwas anderes. Von mir bekommt das Buch 4,5 von 5 Punkte.
1484900972711

Bis dann, Line ❤

Advertisements

2 Kommentare zu „True North 1 – Sarina Bowen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s