Rezension

Straßensymphonie – Alexandra Fuchs

Hallo,
ich habe diesen Monat auch mal wieder ein Drachenmond-Buch gelesen und zwar sogar wieder mit der Drachenmond-Lesechallenge. Das Thema diesen Monat, dem Juli, war Musik, daher haben wir Straßensymphonie gelesen.

Allgemeines:
Titel: Straßensymphonie
Autor: Alexandra Fuchs
ISBN: 978-3-95991-179-5
Verlag: Drachenmond-Verlag
Seitenanzahl: 384
Preis: 14,90€
Hier beim Verlag kaufen

Inhalt:
Seit dem Tod meines Vaters hatte sich alles verändert. Eine Bühne betreten und singen – das würde ich nie wieder können, dessen war ich mir sicher.
Doch dann kam er. Wirbelte alles durcheinander und brachte die Katze in mir zum Fauchen. Gestaltwandler hin oder her, für mich war er nur ein räudiger Straßenköter. Doch seine Band brauchte dringend eine neue Sängerin – und ich jemanden, der mir dabei half, die Musik wieder zu spüren.

1501615717106

Meine Meinung:
Das Cover mag ich echt wirklich gerne, vor allem die Farben, aber ich finde, dass die Katze nicht ganz so gut mit dazu passt. Sie passt zwar zur Story, aber nicht ganz zu den anderen Elementen des Covers.
Die Idee hinter der Story ist genial und die Charaktere sind gut darin eingearbeitet.
Die Gestaltwandler geben einer allbekannten Story einen modernen Fantasytouch.
Am Anfang liegt der Fokus klar auf der Musik, aber das ändert sich dann und es geht auf einmal alles sehr schnell, zu schnell.
Aber immer mal kommen wieder Musikpassagen, die immer wieser auf den Titel hinweisen.
Es gibt bloß leider keinen wirklichen Höhepunkt und es gibt keine klare Handlungsstruktur, da das, was man als Höhepunkt einschätzt, viel zu früh kommt.
Die Charaktere und vor allem Katarina, alias Kat, ist eine interessante Person.
Das Ende konnte mich aber noch einmal überzeugen und das Ganze wirklich retten.
Der Schreibstil ist sehr einfach und daher sehr flüssig zu lesen und auch sehr angenehm-

Meine Bewertung:
Die Idee hinter dem Buch ist sehr gut, allerdings hat mich die Umsetzung nicht ganz überzeugen können. Die Musik rückt allerdings dann in den Hintergrund, was ich sehr schade finde. Das Buch bekommt daher von mir 4 von 5 Punkte.
1485634747593

Bis dann, eure Line ❤

Advertisements

2 Kommentare zu „Straßensymphonie – Alexandra Fuchs

  1. Hey Line,

    eine schöne Rezension! Ich hab „Straßensymphonie“ auch sehr gemocht. Ein paar kleine Kritikpunkte hatte ich wie du auch. Stimmt, die Musik rückt ziemlich in den Hintergrund.
    Es kommt in 3 Wochen ein weiterer Band raus – ich bin schon sehr gespannt!

    LG Kathi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s